Karneval Club Frösche 1972 e.V. St.Ilgen Mitglied im Bund Deutscher Karneval e.V., Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine e.V. und Kurpfälzer Narrenring Home Aktuelles Der Verein Akteure Veranstaltungen Galerie Mitglied werden Kontakt Links
Prunksitzung bei den Fröschen in St.Ilgen Am 27.01.2018 um 19:00 Uhr stimmte die Tanz –und Showband „The Roller´s“ das Publikum auf die bevorstehende Prunksitzung ein. Pünktlich um 19.11 Uhr marschierten die Frösche zusammen mit dem Gastelferrat von der Kronauer KG „Die Mobäre“ mit Ihrem Prinzenpaar Marie die I. vum Königstuhl und Prinz Felix der I. vun Rochushausen unter den Klängen des Fanfarenzuges der Weinstadt Wiesloch in eine herrlich dekorierte und ausverkaufte Kurpfalzhalle ein. Nach der Begrüßung wurde durch Sitzungspräsident Ralph Panzer die Prunksitzung eröffnet. Für die Frösche sind die Ehrensenatoren eine wichtige Säule im Verein, als neue Mitglieder wurde unser langjähriges Mitglied und Trägerin des Goldenen Löwen mit Brillanten Sybille Wolf, von der Schülerhilfe St.Ilgen, Leimen, Sandhausen Frau Annemarie Rieser und von Edeka Walter Herrn Stephan Walter in die Reihen der Ehrensenatoren aufgenommen. Wir danken allen Senatoren für die Unterstützung und wünschen den neuaufgenommenen in ihrer  neuen Funktion als Ehrensenatorin/ Ehrensenator alles Gute. Dann ging es gleich richtig los. Die erste Büttenrede des Abends machte die 12 jährige Lara Panzer. Sie erzählte uns diesmal von ihrer ersten Party ohne Eltern und dass diese so richtig ins Wasser gefallen ist. Sie steht schon seit fünf Jahren in der Bütt und gehört zur festen Größe bei der Diljemer Prunksitzung. Dafür wurde sie vom Publikum mit viel Applaus belohnt. Damit jeder weiß, was in Dilje und Umgebung (Leimen) so passiert, plauderten der Bürgermeisterstellvertreter und die Putzfrau so allerlei Kuriositäten aus dem Rathaus und dem Stadtgeschehen aus. Auch dass ein Elferrat das Rathaus am 11.11.2017 verwechselt hat, musste erwähnt werden. Mit Ehrensenatorin Christel Häuseler und unserem ersten Vorsitzenden und Stadtrat Dieter Sterzenbach standen zwei hervorragende und langjährige Mitglieder auf der Bühne, die mit viel Applaus für diese tolle Darbietung belohnt wurden. Neben unseren eigenen Büttenassen standen mit Andreas Knecht und seinem Freund Gregor sowie Klara Kohlbecker alias Marion Striebich zwei weitere Büttenredner auf der Diljemer Prunksitzungsbühne. Dann wurde es laut. Die Diljemer Kleppergarde stürmte die Bühne. Mit bekannten Liedern holten sie das Publikum von den Stühlen und sorgten für gute Stimmung im Saal. Vielen Dank an Petra Schmidt, Mario Kopetschek und Christel Häuseler. Den Abschluss machte Sitzungspräsident Ralph Panzer in seiner Funktion als Sänger. Mit einer bunten Mischung aus bekannten Liedern brachte er den Saal noch einmal zum Kochen. Unterstützt wurde er beim letzten Lied vom Sitzungspräsidenten Michael Heinzmann von der Kronauer KG. Mit dem Lied „Steh auf, mach laut“ stürmten zum Finale alle Aktiven die Bühne. Mit einer Polonaise aller Aktiven ging es von der Bühne ab in die Bar. Die erste Tanzeinlage des Abends machte unsere Minigarde mit dem Thema „Das wichtigste im Zirkus ist doch der Clown“. Für diesen tollen Tanz wurde die erste Rakete in den Kurpfalzhimmel gestartet. Unsere Minis werden trainiert von Janine und Barbara Guttropf und Larissa Leonhard. Dann war unser Jugendtanzmariechen Sophie Heterle an der Reihe. Sie zeigte gekonnt ihren Tanz, machte Räder, Spagat Sprünge und Tanzschritte und bekam dafür eine Rakete. Trainiert wird Sophie von Petra Panzer. Mit Jasmin Fuchs kam unser Junioren Mariechen auf die Bühne. Räder, Spagat Sprünge und tolle Tanzschritte brachte eine Rakete zum Zünden. Trainiert wird Jasmin von Samira Donath. Zum ersten Mal als Mariechen stand Anette Kinzel auf der Prunksitzungsbühne. Auch sie zeigte einen tollen Tanz und wurde mit einer Rakete belohnt. Trainiert wird Anette von Jessica Stumpf. Mit dem ersten Marschtanz des Abends marschierte die Jugendgarde auf die Bühne. Trainiert wird diese Garde von Lisa Werner, Lisa Gerk und Celine Seipp. Die Mädchen zeigten einen tollen Tanz und bekamen viel Applaus sowie eine Rakete. Mit der Juniorengarde kam ein weiteres Highlight auf die Bühne. Auch hier wurde mit tollen Gardeschritten ein schöner Tanz auf die Bühne gezaubert der mit viel Applaus und einer Rakete belohnt wurde. Trainiert wird diese Gruppe von Samira Donath und Melanie Diede. Jetzt durfte die Prinzengardegarde ran. Mit verschiedenen Formationen und Spagat Sprüngen zeigten die Mädchen ihr ganzes können. Auch sie wurden mit einer Rakete belohnt. Diese Garde wird trainiert von Jessica Stumpf und Sarah Hornung. Die Tanzmamis zeigten dieses Jahr einen Tanz unter dem Motto " Barbie goes to Ballermann" Mit ihrem Gasttänzer Marvin Mattern (er kam als Ken) rockten sie die Bühne und gaben die geforderte Zugabe. Trainiert wird die Gruppe von Petra Panzer. Mit dem Thema "Dschungel" kam unser Schautanz auf die Bühne. Auch hier wurde eine tolle Darbietung gezeigt. Unsere Schautanzgruppe durfte die Bühne erst nach der geforderten Zugabe wieder verlassen. Den tänzerischen Abschluss des Abends machte unser Männerballett. Die Jungs zeigten als „Aerobic Girl´s“ eine heiße Show und durften erst nach der geforderten Zugabe von der Bühne. Beide Gruppen werden von Jessica Stumpf und Sarah Hornung trainiert.
© 2018 by KC Frösche Grillfest der ES Hauptversammlung Prunksitzung Festakt Kerwe Kerweeröffnung Minigarde Spendenübergabe Ordensball Rathausstürmung Kerwesonntag Grillfest Elferratsausflug Rede B.Sauerzapf Jubiläumsabend Aschermittwoch Löwenträger Prunksitzung