Karneval Club Frösche 1972 e.V. St.Ilgen Mitglied im Bund Deutscher Karneval e.V., Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine e.V. und Kurpfälzer Narrenring Home Aktuelles Der Verein Akteure Veranstaltungen Galerie Mitglied werden Kontakt Links
Prunksitzung bei den Fröschen in St.Ilgen Am 16.02.2019 um 19:00 Uhr stimmte die Tanz –und Showband „The Roller´s“ das Publikum auf die bevorstehende Prunksitzung ein. Pünktlich um 19.11 Uhr marschierten die Frösche zusammen mit dem Gastelferrat von der Pfaffengrunder Karnevalsgesellschaft unter den Klängen des Fanfarenzuges der Weinstadt Wiesloch in eine herrlich dekorierte und fast ausverkaufte Kurpfalzhalle ein. Nach der Begrüßung wurde durch Sitzungspräsident Ralph Panzer die Prunksitzung eröffnet. Für die Frösche sind die Ehrensenatoren eine wichtige Säule im Verein, als neue Mitglieder wurde unser langjährige Schriftführerin und Trägerin des BDK Orden in Gold Frau Simone Donath, unser evangelischer Pfarrer in Rente Herrn Wolfgang Keller und unser Oberbürgermeister Herrn Hans D. Reinwald in die Reihen der Ehrensenatoren aufgenommen. Wir danken allen Senatoren für die Unterstützung und wünschen den neuaufgenommenen in ihrer neuen Funktion als Ehrensenatorin/ Ehrensenator alles Gute. Dann ging es gleich richtig los. Die erste Büttenrede des Abends machte die 13 jährige Lara Panzer. Sie erzählte uns diesmal, dass sie nun endlich einen Boy möchte und nicht mehr länger mit Barbiepuppen spielen möchte. Sie steht schon seit sechs Jahren in der Bütt und gehört zur festen Größe bei der Diljemer Prunksitzung. Dafür wurde sie vom Publikum mit viel Applaus belohnt. Unser neuer Ehrensenator und Oberbürgermeister Herr Hans D. Reinwald erzählte in der Bütt so allerlei aus dem Rathaus und konnte mit seinen Liedeinlagen „An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit, an Tagen wie diesen habe ich noch 5 Jahre Zeit“ so richtig Punkten. Dann wurde es musikalisch. Mit einer Showeinlage von Maite Kelly und Roland Kaiser und dem Lied „Warum hast du nicht nein gesagt“ hielt es keiner mehr auf den Sitzen. Die Halle bebte und die beiden Künstler, dargeboten von Dirk Mattern und Klaus Häuseler,, durften erst nach einer Zugabe die Bühne wieder verlassen. Neben unseren eigenen Assen standen mit Heiko Maier „live“ sowie Klara Kohlbecker alias Marion Striebich zwei weitere Künstler und Büttenredner auf der Diljemer Prunksitzungsbühne. Dann wurde es laut. Die Guggemusik „Bärämaddl“ aus Kronau stürmten die Bühne. Mit bekannten Liedern holten sie das Publikum von den Stühlen und sorgten für gute Stimmung im Saal. Mit dem Duo Chapeau Claque stand zum ersten Mal eine Travestie Showeinlage auf der Bühne. Die beiden verstanden es die Stimmung weiter anzuheizen und die Gäste von den Sitzen zu holen. Den Abschluss machte Sitzungspräsident Ralph Panzer in seiner Funktion als Sänger. Mit einer bunten Mischung aus Liedern der letzten 20 Jahren als aktiver Sänger in Dilje brachte er den Saal noch einmal richtig zum Kochen. Mit dem Lied „Hulapalu“ stürmten zum Finale alle Aktiven die Bühne und mit „Steh auf, macht laut“ ging die Prunksitzung 2019 zu Ende. Bis in die frühen Morgenstunden wurde in der Bar noch gefeiert. Bevor es in der Kurpfalzhalle so richtig los ging, wurde Sarah Hornung noch mit dem Verdienstorden der Vereinigung für acht Jahre aktive Tätigkeit im Verein ausgezeichnet. Dafür noch herzlichen Glückwunsch. Die erste Tanzeinlage des Abends machte unsere Minigarde mit dem Thema „Kleine Wikinger tanzen durch die Meere“. Für diesen tollen Tanz wurde die erste Rakete in den Kurpfalzhimmel gestartet. Unsere Minis werden trainiert von Janine und Barbara Guttropf und Larissa Leonhard. Dann war unser Junioren Mariechen Sophie Heterle an der Reihe. Sie zeigte gekonnt ihren Tanz, machte Räder, Spagat Sprünge und Tanzschritte und bekam dafür eine Rakete. Trainiert wird Sophie von Petra Panzer. Mit Jasmin Fuchs kam unser Junioren Mariechen auf die Bühne. Räder, Spagat Sprünge und tolle Tanzschritte brachte eine Rakete zum Zünden. Trainiert wird Jasmin von Samira Donath. Unser Aktiven Mariechen Anette Kinzel war der nächste tänzerische Höhepunkt auf der Prunksitzungsbühne. Auch sie zeigte einen tollen Tanz und wurde mit einer Rakete belohnt. Trainiert wird Anette von Jessica Stumpf. Mit dem ersten Marschtanz des Abends marschierte die Jugendgarde auf die Bühne. Trainiert wird diese Garde von Lisa Werner und Celine Seipp. Unterstützt wird diese Gruppe von Maleen Werner. Die Mädchen zeigten in ihren neuen Kostümen einen tollen Tanz und bekamen viel Applaus sowie eine Rakete. Mit der Juniorengarde kam ein weiteres Highlight auf die Bühne. Auch hier wurde mit tollen Gardeschritten ein schöner Tanz auf die Bühne gezaubert der mit viel Applaus und einer Rakete belohnt wurde. Trainiert wird diese Gruppe von Samira Donath und Melanie Diede. Jetzt durfte die Prinzengardegarde ran. Mit verschiedenen Formationen und Spagat Sprüngen zeigten die Mädchen ihr ganzes können. Auch sie wurden mit einer Rakete belohnt. Diese Garde wird trainiert von Lisa Werner. Die Tanzmamis zeigten dieses Jahr einen Tanz unter dem Motto „MS Tanzmamis auf großer Fahrt“ Mit ihrem Kapitän und Gasttänzer Marvin Mattern (auch im Männerballett) rockten sie die Bühne und bekamen dafür die nächste Rakete. Trainiert wird die Gruppe von Petra Panzer. Mit dem Thema „Reise ins All“ kam unser Schautanz auf die Bühne. Auch hier wurde eine tolle Darbietung gezeigt. Trainiert wird diese Gruppe von Lisa Werner. Den tänzerischen Abschluss des Abends machte unser Männerballett. Die Jungs zeigten als „Strandgirls“ eine heiße Show und durften erst nach der geforderten Zugabe von der Bühne. Diese heißen „Girls“ werden trainiert von Jessica Stumpf, Sarah Hornung und Lena Barth. Die Frösche möchten sich bei den Ehrensenatorinnen und Ehrensenatoren, bei allen Sponsoren, Gönnern und Freunden des Vereins für die tolle Unterstützung und Spenden recht herzlich bedanken.
© 2019 by KC Frösche Prunksitzung Ordensball Froschfetzer Dieter Sterzenbach Rathausstürmung ES E.Herd Königsfeier der SSV Festakt ES G.Haritz Kerwe Kerweeröffnung Familientour MSC Grillfest Grillfest der ES Hauptversammlung Minigarde Spendenübergabe Elferratsausflug Rede B.Sauerzapf Aschermittwoch Prunksitzung